Exklusiver Ökostrom-Tarif für WSG Mieter

Während Politik, Industrie und Verbände noch um Ziele und Maßnahmen im Rahmen des Klimaschutzes verhandeln, versorgt die Düsseldorfer WSG Wohnungs- und Siedlungs-GmbH bereits seit Anfang des Jahres ihre Gebäude komplett CO2 neutral mit Ökostrom und klimaneutralem Erdgas – deutschlandweit als eines der ersten Wohnungsbauunternehmen überhaupt.

Möglich wird dieser Schritt durch eine exklusive Sondervereinbarung der WSG GmbH mit den Düsseldorfer Stadtwerken. Diese besagt, dass die WSG über einen Zeitraum von zwei Jahren rund zehn Millionen Kilowattstunden klimaneutrales Erdgas inklusive eines Preisaufschlags erwirbt, der wiederum in den Erwerb on CO2 Minderungszertifikaten fließt. So kompensiert die WSG den Emmissionsfaktor von 250g CO2 pro Kilowattstunde. In Kombination mit einer weiteren Vereinbarung über den Bezug von „Grünstrom“ – jährlich etwa 600.000 Kilowattstunden – , der zu 100% aus regenerativen Energiequellen bezogen wird, schafft die WSG es, ihre komplette Energieversorgung klimaneutral zu gestalten, von der Flurbeleuchtung, Aufzug- und Lüftungsanlagen, der Beleuchtung von Außenanlagen und Tiefgaragen bis hin zur Beheizung von Büros und Gemeinschaftsräumen.

Was sich für die Mieterinnen und Mieter in Düsseldorf und Umgebung lohnt, hat global noch viel deutlichere Auswirkungen: Denn mit dem Erwerb der CO2 Minderungszertifikate werden nachhaltige Windenergieprojekte unterstützt, die über den Gold Standard verfügen, der auf den Regeln des Kyoto-Protokolls zur Berechnung von CO2 -Einsparungen aufbaut. Neben ökologischem Nutzen weisen sie so auch soziale und ökonomische Mehrwerte auf, die regelmäßig überprüft werden.

Diese strategische Kooperation mit den Stadtwerken Düsseldorf nutzt die WSG und gibt ihren Mieterinnen und Mietern die Möglichkeit geben, grünen Strom zu einem besonders günstigen Tarif zu beziehen. Beim Abschluss des Tarifs "Düsselstrom Komfort" erhalten WSG-Mieterinnen und Mieter ab sofort einen Bonus und günstige Konditionen für Oökostrom.

Weitere Informationen