Rückrufservice

Meine persönlichen Daten

Rückruftermin

Thema
Abschicken
 

Ihre Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Die Verarbeitung der in das Kontaktformular eingegebenen Daten erfolgt ausschließlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die eingegebenen Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck für die Datenspeicherung entfällt (z.B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihrer Anfrage). Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt. Mehr in unserer Datenschutzerklärung.

Überdies nimmt die WSG den Schutz Ihrer Daten sehr ernst und kommt selbstverständlich den sich aus der EU-DSGVO ergebenden Informationspflichten gegenüber Kunden sowie Nutzern dieser Webseite nach.