Das Planetenquartier in Düsseldorf

Das Planetenquartier zeigt: Wohnquartiere können viel mehr sein als bloße Unterkünfte. Das Planetenquartier ist in seiner einzigartigen Gestaltung sowohl gemütliche Heimat, als auch lebendiger und bunter Lebensmittelpunkt für seine Bewohner.

In der Vision des Planetenquartiers verwirklicht sich der Traum vieler Stadtbewohner nach etwas Besonderem mit einem einzigartigen Charakter.

Sowohl an den Außenfassaden, als auch in den Fluren werden verschiedene Planeten objekthaft und thematisch dargestellt. Der Straßenzug trägt so einen hohen Wiedererkennungswert sowie eine eigene Identität und Geschichte.

Bildergalerie

Adresse Scheurenstraße 35-55, 40215 Düsseldorf
Wohnanlage Die Scheurenstraße befindet sich im Zentrum von Düsseldorf – Friedrichstadt mit optimaler Anbindung an das öffentliche Verkehrsnetz.
Umfang 132 Wohneinheiten in 11 Häusern mit großer Fahrradunterstellanlage
Wohnungsgrößen 1 Zimmer, 2 Zimmer und 3 Zimmer
Wohnfläche 43 m² bis 96 m²
Gesamtwohnfläche 8087 m²
Baujahr 1953

Im Jahr 2006/2007 erhielt die Wohnanlage eine neue Außenhülle mit einem Wärmedämmverbundsystem und eine neue Heizungsanlage. Alle Treppenhäuser erhielten ein neues modernes Design mit schallisolierenden Wohnungseingangstüren und bis auf die Hausnummer 39 je eine Aufzugsanlage.

Alle Erdgeschosswohnungen verfügen über eine Terrassenanlage mit einem Mietergarten und alle Obergeschosswohnungen über einen großzügigen Balkon aus dem Jahr 2006/2007.

Jede der ebenfalls im Jahr 2006/2007 neu ausgebauten Dachgeschosswohnungen hat eine großzügige Dachterrasse.