Mitgliedschaften der WSG

Starke Gemeinschaften – die WSG ist Mitglied bei folgenden wohnungswirtschaftlichen Verbänden:

BFW Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen E.V.

Dem Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen als Spitzenverband der unternehmerischen Wohnungs- und Immobilienwirtschaft gehören derzeit rund 1.600 Mitglieder und verbundene Unternehmen an. Er vertritt die Interessen seiner überwiegend mittelständischen Mitgliedsunternehmen auf Landes-, Bundes- und Europaebene.

www.bfw-bund.de

Arbeitsgemeinschaft Düsseldorfer Wohnungsunternehmen

Die Arbeitsgemeinschaft bezweckt mit ihrem Zusammenschluss die Förderung des Erfahrungsaustausches untereinander, die Vertretung gemeinsamer Interessen sowie die Unterstützung des Verbandes der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfahlen e.V. bei der Erfüllung seiner Aufgaben

VdW Rheinland Westfalen

Der 1901 gegründete Verband der Wohnungswirtschaft Rheinland Westfalen e. V. (VdW Rheinland Westfalen) mit Sitz in Düsseldorf ist der größte wohnungs- und immobilienwirtschaftliche regionale Interessen- und Prüfungsverband in Deutschland.

Er nimmt seine Aufgaben in Nordrhein-Westfalen und in den ehemaligen Regierungsbezirken Koblenz und Trier in Rheinland-Pfalz wahr und ist Mitglied im GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V., Berlin.

Dem VdW Rheinland Westfalen gehören rund 480 Mitgliedsunternehmen, davon rund 460 Wohnungsunternehmen an, die über 1,3 Millionen Wohnungen allein in Nordrhein-Westfalen bewirtschaften.

www.vdw-rw.de

GdW

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen vertritt als größter deutscher Branchendachverband bundesweit und auf europäischer Ebene rund 3.000 kommunale, genossenschaftliche, kirchliche, privatwirtschaftliche, landes- und bundeseigene Wohnungs- und Immobilienunternehmen.

Sie bewirtschaften rund 6,2 Mio. Wohnungen, in denen über 13 Mio. Menschen wohnen. Der GdW repräsentiert damit Wohnungs- und Immobilienunternehmen, die etwa 30 % aller Mietwohnungen in Deutschland bewirtschaften.

www.gdw.de

EBZ Europäisches Bildungszentrum

Förderverein für die Aus- und Fortbildung e.V.

Das Europäische Bildungszentrum der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (EBZ) ist eine über eine Zeitspanne von knapp fünfzig Jahren gewachsene Institution, die Tradition und Innovation unter einem Dach vereint.

Aus dem anfänglichen Ausbildungswerk für Kaufleute der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft ist die deutschlandweit größte und angebotsreichste Bildungseinrichtung für die Branche geworden.

www.e-b-z.de